Donnerstag, 16.05.2024

Tödlicher Brand in Stockstadt: Einfamilienhaus-Keller in Flammen

Empfohlen

Mehmet Okur
Mehmet Okur
Mehmet Okur ist ein vielseitiger Journalist, der mit seinem interkulturellen Hintergrund und seinem Gespür für aktuelle Entwicklungen eine Bereicherung für das Redaktionsteam ist.

Am Sonntagmorgen brach in Stockstadt am Rhein ein verheerender Brand aus, der zu einer tragischen Entdeckung führte. In einem Einfamilienhaus im Keller wurde eine leblose Person gefunden. Die Identität der Person ist noch unklar, aber es wird vermutet, dass es sich um den 56-jährigen Bewohner handelt. Die genaue Todesursache sowie der Grund für das Feuer sind noch unbekannt. Die Feuerwehr war mit knapp 60 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand vorläufig löschen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, während die Brandstelle weiter untersucht wird. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht beziffert. Die genauen Umstände dieses tragischen Vorfalls sind bisher ungeklärt, aber die Ermittlungen sind im Gange.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel