Mittwoch, 12.06.2024

Polizisten nach Angriff von Lilien-Fans im Krankenhaus: Darmstadt 98 in Sorge

Empfohlen

Antonia Schirmer
Antonia Schirmer
Antonia Schirmer ist eine engagierte Journalistin, die mit ihrer Hartnäckigkeit und ihrem Einsatz für die Wahrheit überzeugt.

Einige Anhänger von Darmstadt 98 griffen Polizisten in Dortmund an, wobei zwei Beamte schwer verletzt wurden. Dies geschah nach einer Niederlage des Vereins beim BVB.

Zwei Beamte wurden schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Es handelt sich um eine 26-jährige Beamtin, die eine Verletzung durch einen Tritt erlitt, und einen 33-jährigen Polizisten, der eine Schulterverletzung erlitt.

Vermummte Problemfans aus Darmstadt attackierten die Polizisten auf den Parkplätzen am Stadion, unter anderem mit Flaschenwürfen. Vier Tatverdächtige im Alter von 20 bis 30 Jahren wurden identifiziert, und es wird ein Strafverfahren erwartet, unter anderem wegen Landfriedensbruchs und Angriffs auf Vollstreckungsbeamte. Keiner der Beschuldigten musste in Haft.

Der Vorfall führte zu schweren Verletzungen von Polizisten, und es wird nun ein Strafverfahren erwartet, das unter anderem wegen Landfriedensbruchs und Angriffs auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet wird. Die gewalttätigen Angriffe auf Polizisten sind inakzeptabel und erfordern eine gründliche Untersuchung und angemessene rechtliche Konsequenzen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel