Donnerstag, 16.05.2024

Ist die Angst vor Aktien schuld an Altersarmut? Die verpasste Chance der Aktienrente

Empfohlen

Mehmet Okur
Mehmet Okur
Mehmet Okur ist ein vielseitiger Journalist, der mit seinem interkulturellen Hintergrund und seinem Gespür für aktuelle Entwicklungen eine Bereicherung für das Redaktionsteam ist.

Die Zahl der Aktionäre steigt nur leicht, insbesondere Frauen haben Angst vor Aktien. Die jüngsten Rentenpläne der Regierung werden als unzureichend kritisiert. Altersarmut ist besonders für Frauen ein großes Risiko. In Deutschland herrscht eine hohe Aktienangst und eine niedrige Aktienteilnahmequote. Finanzbildung und Investitionen in Aktien werden als wichtige Maßnahmen zur Vorsorge genannt.

Die Rentenpläne der Bundesregierung werden als unzureichend kritisiert, da das Risiko der Altersarmut, insbesondere bei Frauen, nicht ausreichend berücksichtigt wird. Eine hohe Aktienangst und niedrige Aktienteilnahmequote in Deutschland zeigen die Notwendigkeit von Finanzbildung und Maßnahmen zur Erhöhung der Investitionen in Aktien auf.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel