Mittwoch, 12.06.2024

Dritte Platzierung für Darmstädterin Bleymehl beim Ironman Hamburg Triathlon

Empfohlen

Mehmet Okur
Mehmet Okur
Mehmet Okur ist ein vielseitiger Journalist, der mit seinem interkulturellen Hintergrund und seinem Gespür für aktuelle Entwicklungen eine Bereicherung für das Redaktionsteam ist.

Daniela Bleymehl sicherte sich beim Ironman Hamburg Triathlon den dritten Platz und damit einen Startplatz bei der Ironman-WM in Nizza. Mit einer Gesamtzeit von 8:28:09 Stunden absolvierte sie die 3,8 km Schwimmen, 178 km Radfahren und 42,2 km Laufen eindrucksvoll. Dabei profitierte sie von Missgeschicken ihrer Konkurrentinnen, wie der Disqualifikation von Kat Matthews und einem Reifenschaden bei Els Visser.

Daniela Bleymehl zeigte eine starke Leistung und sicherte sich erfolgreich einen Startplatz bei der Ironman-WM, wobei sie von den Missgeschicken ihrer Konkurrentinnen profitierte.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel