Samstag, 20.07.2024

Die Kader-Baustellen des SV Darmstadt 98

Empfohlen

Detlef Gunz
Detlef Gunz
Detlef Gunz ist ein erfahrener Journalist, der mit seinem scharfen Blick für Details und seiner präzisen Sprache überzeugt.

Bei Darmstadt 98 herrscht Aufbruchstimmung mit vielen bereits geschlossenen Kader-Baustellen, aber auch noch offenen Lücken. Der Blick richtet sich optimistisch auf die Zweitligasaison unter Trainer Torsten Lieberknecht. Es gibt interessante Entwicklungen in der Torwartposition, der Innenverteidigung und im Sturm. Außerdem wird über Vertragsverlängerungen und potenzielle Neuzugänge berichtet.

– Die meisten Kader-Baustellen bei Darmstadt 98 sind bereits geschlossen

– Torwartduell zwischen Marcel Schuhen und Karol Niemczycki

– Verstärkungen in der Innenverteidigung mit Aleksandar Vukotic

– Kaderplanungen für Dreierkette in der Abwehr

– Personaldecke auf der linken Außenbahn dünn

– Diskussion um Verbleib oder Abgang von Marvin Mehlem

– Variationen in der Sturmreihe mit verschiedenen Spielertypen

– Hoffnungsträger Oscar Vilhelmsson für Durchbruch in Liga zwei

– Darmstadt 98 geht optimistisch in die Zweitligasaison unter Trainer Lieberknecht

– Torwart- und Sturmposition sind gut besetzt, jedoch gibt es noch Baustellen in der Innenverteidigung und auf der linken Außenbahn

– Die Personalplanungen und Vertragsverlängerungen zeigen eine positive Entwicklung im Kader

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel